Der
Seebahn-Park Zürich

Die Idee

Ein Stadtpark im dichtesten Teil von Zürich, ohne einen Quadratmeter wertvolles Bauland zu opfern? Ist das möglich? Wir sagen ja und schlagen nicht einen, sondern sechs öffentliche Pärke zwischen 
Bahnhof Wiedikon und der Hohlstrasse vor.

Hier finden Sie eine ausführliche Präsentation des Seebahn-Parks. 

Hier können Sie die Kurzinformation
herunterladen. 

Hier können Sie unseren Kommentar in der «NZZ» lesen. 

Der Verein

Für den Seebahn-Park setzt sich der gleichnamige Verein ein, ein zivilgesellschaftliche Initiative von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

 Thomas B. Brunner (Präsident), Martin Hofer (Vize-Präsident),
Simon Brunner, Peter Keller.

Die Fachdossiers

Der Seebahn-Park ist ein Projekt, das diverse aktuelle gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Themen tangiert. Unsere Fachdossiers sollen aufzeigen, wie die Überdachung des Seebahn-Grabens das Leben in Zürich in verschiedenen Dimensionen verbessert.

Der Seebahn-Park ist im kommunalen Richtplan der Stadt Zürich (Entwurf) was das bedeutet, lesen Sie hier

Wie der Seebahn-Park das Stadtklima positiv beeinflusst lesen Sie hier

Der Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über das Projekt auf
dem Laufenden zu bleiben.

Kontakt

Email: info@seebahn-park.ch
Adresse: Verein Seebahn-Park, Postfach 4046, 8024 Zürich